info@nz-backpacker.net
Einreise nach Neuseeland | Einreisebestimmungen | Einfuhrkontrollen | Zeitzone

 
Allgemeines:
 Home 
 Neuseeland Infos 
 Landkarte New Zealand 
 Sehenswürdigkeiten Sightseeing 
 Register Neuseeland von A-Z
 
Reisevorbereitungen:
 Arbeitsrecht & Flexigesetz 
 Reisestart und Jahreszeiten 
 Reiseorganisationen 
 Visum für Neuseeland 
 Versicherungen für die Reise 
 Konsulate und Botschaften 
 Reisekasse und Finanzplanung 
 Datensicherung und Dokumente  
 Kommunikation 
 
Einreise nach Neuseeland:
Einreise nach Neuseeland  
 IRD Steuernummer 
 
Geld verdienen in Neuseeland:
 Arbeitsmarkt NZ 
 Früchte & Jobs 
 Lebensunterhalt 
 Banken in Neuseeland
 
Leben in Neuseeland:
 Unterkünfte und Übernachtung 
 Camping und Outdoor 
 Aktivitäten in Neuseeland
 
Reisen in Neuseeland:
 Auto fahren in Neuseeland 
 Busverbindungen Buslinien 
 Die Cook Strait 
 
Impressionen:
 Galerie und Bilder 
 Links und wwWissenswertes 
 
Kontakt:
 Impressum 
 Kontakt
 Spendenaktion nz-backpacker.net 
 

 

 

Neuseeland

  Einreisebestimmungen für Neuseeland.
Zeitunterschied, Einfuhrkontrollen und Transport.

 

  Die Flugzeit ans andere Ende der Welt:

Ein Flug von Deutschlandnach Neuseeland dauert etwa 28 Stunden. Zwischenstopps werden die meistens in Bangkok (mit British Airways) oder in Dubai (Emirates) getätigt. Aufgrund der weiten Strecke gibt es keine Direktflüge nach Neuseeland.

 

Einfuhrkontrollen bei der Ankunft in Neuseeland:

In Neuseeland gelten am Flughafen bei der Einreise scharfe Einfuhrkontrollen. Tierische oder pflanzliche Stoffe und Produkte aus dem Ausland dürfen nicht mitgevracht werden. Auch an Wanderschuhe können pflanzliche Stoffe, z.B. Samen haften - die die natürliche Flora des Landes stören können.

Die neuseeländischen Behörden wollen durch diese Maßnahmen das natürliche Gleichgewicht der Flora des Landes schützen.

Hilfreiche Informationen von der neuseeländischen Einwanderungsbehörde findet ihr hier: Useful Information | Immigration.govt.nz

Der Zeitunterschied von Deutschland nach Neuseeland:
Neuseeland liegt sehr nahe an der internationalen Datumsgrenze, an welcher offiziell jeder neue Tag startet. Darum wird die neuseeländische Stadt Gisborne - auf der Nordinsel an der Ostküste - als 'First City of the Sun' bezeichnet.

Der Zeitunterschied ändert sich zudem noch in Bezug auf Sommer- und Winterzeit. Die Uhren werden sowohl in Deutschland, als auch in Neuseeland den Jahreszeiten entsprechend angepasst und im April und im Oktober umgestellt. Deshalb variiiert der Zeitunterschied nach Europa zwischen 10, elf oder 12 Stunden.

 

Angekommen in Neuseeland:
Die meisten Reisenden kommen über die internationalen Flughäfen in Auckland (AKL) oder Christchurch (CHC) ins Land. Ein City Bus bringt alle Angekommenen in Richtung Stadtmitte. Von hier aus können die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt werden. Eine Fahrt kostet ca. 10 Kiwidollar und dauert etwa 40 Minuten, wobei an vielen Bushaltestellen ausgestiegen werden kann.

Einreisebestimmungen für schwangere Frauen:
Zu diesem Thema gibt es ein offizielles pdf-Dokument der neuseeländischen Regierung.       [Health Requirements: Bitte hier klicken >>>]


 
 

© nz-backpacker.net 2018